Archiv der Kategorie 'Programm'

März

Saturday, 4 March, 2017 – 20:00
Antifa Tresen zum Frauen*kampftag

Unser Tresen steht mal wieder vor der Tür, dieses Mal mit einem Beitrag zum Frauen*kampftag. Dabei gehen wir auf die Entstehung des Kampftages ein und bieten die Möglichkeit im Anschluss darüber zu diskutieren. Ebenso wird Informationsmaterial zum diesjährigen Frauen*kampftag am 08. März ausliegen. Natürlich gibt es wie immer Longdrinks, Bier, Säfte und und und. Danach auch Musik, Kicker und jede Menge anderer Quatsch. Alles in gemütlicher Bandito-Atmosphäre. Kommt rum! Kein Platz für Nazis, Rassismus, Sexismus und anderen Mist!

Tuesday, 14 March, 2017 – 19:00
Perspektive-Tresen

„Kollontai – Kommunismus und Liebe“. Wir befinden uns im hundertsten Jahr der Oktoberrevolution von 1917. Ein guter Anlass, die russische Revolutionärin Alexandra Kollontai, vorzustellen. Sie war Internationalistin, Antikriegsaktivistin und vor allem eine leidenschaftliche Kämpferin für die Befreiung der Frauen*. Ihr ist es maßgeblich zu verdanken, dass bereits wenige Monate nach der Oktoberrevolution die Liberalisierung des Scheidungsrechts beschlossen und der Schwangerschaftsabbruch legalisiert wurden. In keinem anderen europäischen Land gab es zu dieser Zeit derartig fortschrittliche Gesetze. In den 1930er Jahren kam es jedoch unter Stalin zu einem Roll-Back. Ehe und Familie wurden zum integralen Bestandteil der sozialistischen Gesellschaft erklärt. Diese Entwicklung widersprach Kollontais Verständnis, dass die Befreiung der Arbeiter*innen nur durch die Revolutionierung der Geschlechterverhältnisse und der herrschenden Sexualmoral möglich werden kann. Sie stand in einem kritischen, aber solidarischen Verhältnis zur Politik der Bolschewiki und Lenin. Wir haben die feministische Historikerin Gisela Notz eingeladen. Sie wird uns einen Einblick in das vielfältige Leben der russischen Revolutionärin geben.

Tatort-Tresen

weiterhin jeden Sonntag im Bandito Rosso, Lottumstraße 10a;

ab 19h30

Bullen bei der Arbeit: Polizeiübergriffe, unrechtmäßige
Hausdurchsuchungen, Nötigungen von ZeugInnen usw. in Form des jeweils
aktuellen “Tatort” oder Polizeiruf.

euer Tatort-Tresen-Team